Tag 81 – Monument Valley

Ich glaube, dass ich noch  träume,  als Martha um 06:30 vor meinem Alkhoven steht und mich aufweckt.

Die Sonne scheint ganz flach auf unseren Stellplatz und vor uns sehen wir im Gegenlicht die monumentalen Felsen, die wir gleich in der Morgensonne abflashen werden.

Also Leinen los, das heisst in unserem Fall Wasserleitung und Strom abschliessen und starten. Nicht ohne vorher noch einen Nespresso für Martha zu machen. Das ist sie gewohnt, sonst ist sie unrund….. 😉

 

Die Straße führt durch die Felsformationen hindurch und wir fahren Richtung Osten damit wir mit der Sonne die klassische  lange Gerade aus der Malborowerbung festhalten können.

Wie lange sprechen wir beide von diesem Augenblick und jetzt ist es wirklich soweit.

Wir rollen die endlos lange Gerade auf den Fotohügel und sehen die Felsformation im Morgenlicht vor uns aufragen. Keine Minute zu früh, es schieben sich schon Wolken vor die Sonne, die uns den ganzen Tag begleiten sollten.

 

Eine halbe SD Karte später fahren wir wieder zurück auf unseren Stellplatz.

Jetzt können wir in Ruhe frühstücken, weil alle Landschaftsdetails sicher auf der Festplatte festgehalten wurden.

Das nächste Ziel ist Kayenta in Arizona, aber au weh…. das ist noch immer Indianerland, und somit trocken. Wir werden hier wirklich auf eine harte Probe gestellt.

 

Also weiter nach 4-Corners. Der einzige Punkt in den USA, wo sich vier Bundesstaaten an einem Punkt treffen – deshalb 4 Corners. Hier treffen sich im Uhrzeigersinn Arizona, Utah, Colorado und New Mexico.

Dementsprechend lange ist die Schlange derer, die sich hier mit 4 Gliedmaßen auf 4 Bundesstaaten fotografieren lassen. Wir reihen uns natürlich ein und haben somit wiedereinmal ein Damals und Heute Foto zu bieten.

 

Auf der Weiterfahrt regnet es sogar ein bisschen. Klar, es ist ja Sonntag 😉

 

So fahren wir gleich weiter nach Cortez in Colorado, dem morgigen Ausgangpunkt für Mesa Verde. Wir haben zwar erst für morgen bestellt, kommen aber glücklicherweise heute schon auf einem sehr netten Platz unter.

Heute mal wieder ein gesundes Abendessen. Salat und Shrimps satt!!!!

 

 

 

2 Gedanken zu „Tag 81 – Monument Valley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.