Tag 54 – Lake Tahoe

Montag Morgen, kein Job zu dem wir müssen, wir müssen gar nichts, aber wir wollen weiter ……

 

 

Zuerst zu Raleys. Ein Delikatessensupermarkt. Jennifer hat ihn uns empfohlen. Hmmmmm…… Körndlbrot, Wein, Roastbeef und vieles mehr welchselt den Besitzer. Wir füllen unseren Einkaufswagen. Vom dunklen Brot kaufen wir die letzten drei!!!! Herrlich, das Beste bis jetzt. Gleich am Parkplatz müssen wir frühstücken.

Heute ist vor allem Shoppingtag. In einem Outlet machen wir dann Beute. Hemden, T-Shirts, Weste, Sweater, etc….. aber nach einiger Zeit wird das auch langweilig, wir wollen wir wieder in die Natur.

Zum Lake Tahoe dauert es nur 2 Stunden. Was wir nicht wussten, dass wir über einen 2.300 Meter hohen Pass fahren. Immer wieder bleiben wir stehen. Bei einem reißenden Gebirgsbach machen wir Mittagspause. Hier liegt Schnee und es ist auch frischer. Hier in der Nähe ist Squaw Valley, wo die Schisaison noch in Juni hineindauert.

 

In der Emerald Bay mit der kleinen Insel in der hufeisenförmigen Bucht machen wir Halt und halten alles auf Bildern und Video fest.

 

Andy erzählte gestern, dass er hier immer wieder Besuch Bären bekommt. Wir sprechen gerade darüber, als auch schon einer im Wald neben uns her trottet – Wahnsinn!!!! Leider können wir nicht stehenbleiben, wir wollen keinen Unfall zu verursachen.

 

Wir finden tatsächlich die Cabana, schauen uns ein bissl um. Dass wir richtig sind, merken wir an den vielen Schifotos. Außerdem bestaunen wir auch das Foto, das Andy machte, als ein Bär seinen Porsche bewunderte……..

 

Wir schlafen trotzdem in unserem Auto, verriegeln aber alles und lassen auch beim Haus die Jalousien wieder runter. Wenn die Bären den Kühlschrank sehen, schlagen sie die Scheiben ein und plündern ihn. Hier schon oft passiert…..

Wir hoffen, dass wir heute Nacht keinen ungebetenen Besuch bekommen.

 

 

 

 

 

Ein Gedanke zu „Tag 54 – Lake Tahoe

  1. Ein bisschen shopping muss sein 😉 aber die Bilder von dem Lake Tahoe und Umgebung sind ja wieder wunderschön!!! Ich hoffe Ihr hattet keinen Besuch in der Nacht von Mr.Petz 😉
    Busserl lieserl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.