Tag 3 – Orlando – Mickey Mouse, Coca Cola und andere kulturelle Höhepunkte

Kurz hatten wir überlegt, heute oder morgen einen Themenpark zu besuchen. Angesichts der Menschenmassen und dem Osterwochenende haben wir das allerdings schnell wieder verworfen.  Wir kennen ja schon fast alle Parks, ich war überhaupt erst vor einem Jahr mit Tupperware im Magic Kingdom und für uns ist es viel unterhaltsamer es langsamer anzugehen, anzukommen, und uns ein wenig zu orientieren.

Wir finden einen Bauernmarkt, wo es ein unglaubliches Angebot an frischem Obst und Gemüse gibt, wie eine Oase in der Wüste, da müssen wir uns unbedingt am Montag eindecken. Ausserdem kaufen wir schon mal in einem Drogeriemarkt Toilettartikel ein.

 

Am Nachmittag dann aber doch nach Disney Springs. Das ist ein großes Areal mit vielen Lokalen, Live Musik, verschiedenen „Welten“ von Disney, Coca Cola, Harley, etc. Wir staunen uns durchs Planet Hollywood, einem Riesenlokal, Filme laufen an den Wänden , in Vitrinen sind Originalkostüme von US Filmen ausgestellt.  Das ist wahrlich unterhaltsam.

 

In der World of Blues sitzen wir in einem „Biergarten“ trinken Bud´s und lauschen einem Aufritt der Smokin´ Torpados, essen warme Bretzeln (hier gerade sehr populär) und damit es nicht zu gesund ist, werden die hier in warme Käsesauce getaucht….

 

Wir schlendern noch im Park herum und geniessen die Sonne, sind aber wegen des Jetlegs doch wieder bald im Quartier zurück.

3 Gedanken zu „Tag 3 – Orlando – Mickey Mouse, Coca Cola und andere kulturelle Höhepunkte

  1. Liebe Beide! Dieses warme Bretzel scheint ja echt köstlich zu sein. So eine bunte fröhliche Welt den Fotos nach zu schließen, ich sehe schon Ihr werdet ganz Glücklich Eure Reise genießen. Freue mich für Euch. Euer „Haus“ ist für ein Wohnwagen ja echt groß,echt super!!! Have a nice day?????Anke?

  2. Hallo ihr beiden! Das klingt ja wieder nach einem tollen tag ☺ der bauernmarkt sieht ja toll aus da läst es sich toll shoppen ?
    Busserl lieserl ☺

  3. Liebe Martha, lieber Robert,

    Sebastian und Line waren ganz erstaunt von den großen Lego Figuren. Ich habe ihnen gesagt, dass ihr in Amerika seid und dort alles ein bisschen größer ist. 🙂 Wir wünschen euch eine wunderbare Reise und tolle Begegnungen. Jetzt geht es bald los mit dem Trailer, juhuu. Sind schon gespannt, wie es weiter geht.

    Liebe Grüße
    Petra, Ole, Line und Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.